Diagnostik

Eine gezielte Erörterung Ihrer Beschwerden lässt in Zusammenhang mit einer symptomorientierten körperlichen Untersuchung in den meisten Fällen eine sichere Diagnose zu. Trotzdem ist der Einsatz anderer diagnostischer Methoden in manchen Fällen hilfreich. Wir können Ihnen ein breites Spektrum technischer Untersuchungen anbieten, die für Sie keine weiteren Kosten verursachen (Ausnahme mit * gekennzeichnet)

EKG

Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-EKG
EKG








Langzeitblutdruckmessung

Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)

Sauerstoffmessung (Pulsoxymetrie)

Sonographie (Ultraschall)

Bauchorgane
Schilddrüse
Nebenschilddrüsen
Speicheldrüsen
Gelenke, Muskeln und Sehnen
Brustkorb (Thoraxsonographie)
Herz (Echokardiographie)*
Sonographie

Punktion der Bauchhöhle und des Brustraumes bei unklaren Flüssigkeitsansammlungen

(nachfolgend mikroskopische Untersuchung durch auswärtiges Labor)

Punktion derSchilddrüse bei unklaren Veränderungen in der Schilddrüse

(nachfolgend mikroskopische Untersuchung durch auswärtiges Labor)

Punktion von Lymphknoten bei unklaren Lymphknotenvergrößerungen

(nachfolgend mikroskopische Untersuchung durch auswärtiges Labor)  

Laboruntersuchungen

Demenztest